Wat zijn feromonen en hoe werken feromonen?

Was sind Pheromone und wie wirken Pheromone?

Geposted von J S am

Haben Sie sich jemals gefragt, warum Sie sich zu bestimmten Menschen sexuell hingezogen fühlen und sich in ihrer Nähe ein wenig benommen fühlen? Die Antwort: Pheromone.


Pheromone sind eine natürliche Substanz, die von Tieren und Pflanzen produziert wird. Und, wie Wissenschaftler 1959 herausfanden, auch von Menschen. Einfach ausgedrückt handelt es sich dabei um Chemikalien, die über Urin, Schweiß und andere Körperflüssigkeiten außerhalb unseres Körpers ausgeschieden werden.


Sie tragen dazu bei, unsere Stimmung zu verbessern, machen uns attraktiver und schaffen ein Gefühl des Vertrauens zwischen uns und unserer Umwelt. Hier erfahren Sie, was Pheromone sind, wie Pheromone wirken und wie Sie ihre Kraft nutzen können.


Was sind Pheromone?


Wir Menschen haben bestimmte Kommunikationsweisen entwickelt, die nicht immer das laute Sprechen erfordern. Wenn sich beispielsweise jemand ständig zu uns neigt oder uns anzügliche Blicke zuwirft, können wir an seiner Körpersprache erkennen, dass er an uns interessiert ist. Pheromone wirken entsprechend.


Es handelt sich um eine verdeckte Form der Kommunikation zwischen Menschen, bei der chemische Signale verwendet werden, die bei den Empfängern der Signale spezifische Reaktionen auslösen, sei es eine hormonelle Veränderung oder ein anderes spezifisches Verhalten.


Pheromone werden in vier Typen eingeteilt: Auslöser, Signalgeber, Modulatoren und Primer, die alle spezifische Funktionen haben.


Freisetzungspheromone

Freisetzungspheromone lösen bei anderen eine fast sofortige und sehr spezifische Verhaltensreaktion aus, beispielsweise die Anziehungskraft auf einen bestimmten Sexualpartner.


Signalpheromone

Signalpheromone sind spezifischer und senden normalerweise Informationen an andere, beispielsweise über den allgemeinen Gesundheitszustand einer Person und ihren Platz in der Gesellschaft. Deshalb sind sie ein streng gehütetes Geheimnis sehr einflussreicher Menschen.


Modulatorpheromone

Modulatorpheromone sind subtiler und beeinflussen häufig die Stimmung und Emotionen des Benutzers.


Primerpheromone

Schließlich sind die Primerpheromone für die Fortpflanzungs- und Entwicklungssysteme verantwortlich.



Wie funktionieren Pheromone?


Pheromone werden über Körpersekrete abgegeben, beispielsweise wenn Menschen schwitzen. Oder was man kaum glauben würde, durch den Urin. Diese Stoffe verbreiten sich über die Luft.



Sie müssen sich nicht auf Studien verlassen, um herauszufinden, dass Sie sich sexuell zu Ihrem Partner hingezogen fühlen. Es gibt jedoch immer noch wissenschaftliche Beweise für die Wirkung von Pheromonen beim Menschen. In einer 2016 in Respirology veröffentlichten Studie zeigen Studien, dass Androstenon (eine Pheromonsubstanz) eine Schwellung des Schwellkörpers weiblicher Nasen verursachte und so die Libido der Frauen steigerte. Eine weitere Studie für den Stoff Androstadienon (ebenfalls ein Stoff von Pheromonen) besteht hauptsächlich aus männlichem Schweiß, in dem Pheromone abgesondert werden. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Pheromone die Anziehungskraft steigern und die Stimmung des Empfängers deutlich steigern.


Die gute Nachricht ist... dass Pheromone im Labor synthetisch hergestellt werden können. Das heißt, Sie können damit für eine Frau noch attraktiver werden. Durch die Verwendung unseres Pheromonparfüms steigern Sie Ihren Pheromonspiegel enorm.

Neuerer Post →

Nachricht

RSS
Uitgebreide review van een klant

Ausführliche Rezension eines Kunden

Von J S

Als 20-Jährige bin ich immer auf der Suche nach neuen Wegen, mich in sozialen Situationen besser zu präsentieren und selbstbewusster aufzutreten. Als ich zum ersten...

Weiterlesen